P

Transfer & Lagerung  

Technische Hilfsmittel

01 | Informationen

Liftertücher

Liftertücher gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen. Durch die unterschiedlichen Konstitutionen und Krankheitsbilder der Patienten ist es unerlässlich, Liftertücher in verschiedenen Größen und Ausführungen vorzuhalten.

Je nach Zustand des Patienten können die Tücher nur den Oberkörper oder, z. B. bei labiler Rumpfmuskulatur, den ganzen Körper einhüllen.Es wird zwischen Standard-, Bade- und Toilettentüchern unterschieden. Zusätzlich gibt es Spezialgurte, z. B. für beidseitig Beinamputierte. Sie sind leicht anzulegen und für den Patienten sehr bequem.

Die Tücher sind meist aus einem angenehmen, hautfreundlichen Material (Polyester⁄Baumwolle) gefertigt.

Sie lassen sich leicht reinigen und desinfizieren.

Für die Handhabung und die Anwendung des Liftertuches ist mindestens einmal pro Jahr eine Unterweisung durchzuführen.