NA

Raumgestaltung  

Personalbereich

02 | weitere Hinweise

Personaltoiletten

Für die Beschäftigten sind gesonderte Toiletten zur Verfügung zu stellen (vgl. Nr. 4.2.2 TRBA 250) [560]. Diese sollten für Patientinnen und Patienten und Begleitpersonen nicht zugänglich sein. Um die Arbeitsabläufe durch einen Toilettenbesuch nicht unnötig zu stören, sollten die Toiletten auf möglichst kurzem Wege erreichbar sein. Die Toiletten müssen über Waschbecken, Seifenspender, Spender für Händedesinfektionsmittel und Einmalhandtücher verfügen.

 

Personalwaschräume

Für Beschäftigte sind Waschräume mit einer ausreichenden Anzahl an Wasch- und Duschplätzen zur Verfügung zu stellen (vgl. Nr. 6 ASR A4.1) [1258]. Auch diese können sinnvollerweise innerhalb der Notfall-Ambulanz eingeplant werden.